Backround

Freitag, 16. Dezember 2011

Meine Nähabstinenz

ist endlich vorbei.
Kennt ihr das auch, irgenwie ist man blockiert und muss erst ein paar andere Sachen erledigen, bevor man sich wieder frei für sein liebstes Hobby fühlt? Naja, mir ging es jedenfalls so.
Und das dann auch noch vor Weihnachten... *uah*
Dafür gab es bei uns in der Weihnachtsbäckerei ein kleines Experiment.

Leckere Sugar Cookies, leider beim Backen etwas zerlaufen. Glasiert mit Royal Icing- also Zuckerguss mit Eiweiß (bzw. in meinem Fall Trockeineiweiß)- gefärbt mit den tollen Farben von Sugarflair.
Dagegen stinken die Lebensmittelfarben aus dem Supermakrt echt ab.
Es ist mein erster Versuch, sicherlich kann ich mich noch steigern.

Dazu gab es noch ein paar Probezuckerwürfel in Blümchen- und Herzform. Als kleines Präsent oder auf der festlichen Kaffeetafel machen sie sich bestimmt ganz gut.

Und an die Nähmaschine bin ich diese Woche auch endlich wieder gekommen. Dabei ist ein Eulenshirt für Noah entstanden. Beide Stoffe kommen aus unterschiedlichenTauschpaketen und haben mich echt glücklich gemacht. 
Ich bin bei Glückssachen- also Losbuden, Lotto, Rubbellose- der absolute Pechvogel. Im Gegensatz zu meiner großen Schwester, die auch mal zwei Hauptgewinne (Losbude) abräumt. Dafür freue ich mich dann über solche Fügungen wie bei dem Stofftausch um so mehr.


Und für die Streifen kann ich nichts, das ist so eine hochansteckende Krankheit, die im Kindernähtreff grasiert. :D
Der Saum ist übrigens nicht krumm und buckelig. ich hätte nur noch mal vor dem Fotoknipsen  Bügeln sollen. *schüttel*

Farin hat- entgegen seinem ursprünglichen Wunsch (genau das gleiche Shirt)- eines bekommen, bei dem er sich den Grundstoff selbst ausgesuch hat. und mich hat die Betüddelwut gepackt und daraus ist dann dieses hier entstanden:



Der Fisch ist über die Seitennaht appliziert und an den kleinen Fischen auf dem Piratenstoff angelehnt.

Liebe Grüße
Insa

Kommentare:

  1. Ganz tolle Shirts und sehr lecker aussehende Kekse. Ich hab ja letztes Jahr auch "entdeckt", dass Zuckerguss mit Eiweiss drin einfach vieeeel toller wird :-). Mache ich nur noch so, da macht das Kekse verzieren umso mehr Spass...nächstes Mal brauch ich auch noch so Farbe *ggg*...
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich hübsch die Teilchen und seeeeehr schön, das du wieder etwas geschafft hast. Hoffe es geht dir wieder besser.
    Und die Zuckerbäckerei ist ja auch total genial.
    Du bist halt schon eine sehr Kreative.

    *hug* Silke

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Shirt, wei schon geasagt :-) Und die Zuckergussfarben sind ja wohl der Hammer! Ist das diese Paste, die ich bei ebay gefunden habe? Oder hast Du eine bessere Bezugsquelle?
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  4. na ein glück dass deine blockade wieder wech ist...............:D

    die shirts sind beide echt klasse geworden. der fisch ist total knuffig.

    lg
    simone

    AntwortenLöschen