Backround

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Käkxe...

Ich liebe es, in der Weihnachtszeit Pläzchen zu backen und verbringe Stunden damit, diese zu dekorieren. Manch andere schafft ein ganzes Blech, während ich auch schon mal jede Perle einzeln lege... Wozu warten mit der Schrulligkeit? ;)
Dabei sind diees Mal auch wieder einige Kekse entstanden (und die Hälfte vom Teig steht sogar noch im Kühlschrank...).


Ich dekoriere mit Eisweiß-Zuckerguss (Royal Icing). Oben bei den Formen wird das Icing erst eingefärbt und bleibt ziemlich zähflüssig, um schöne Umrandungen in zu bekommen. Danach verdünne ich den Rest, damit ich exakt die gleiche Farbe zum Füllen habe. 

Bei den Schneemännern nehme ich ein recht flüssiges Icing, das von selber noch schön gerade verläuft. Streicht man es an den Rand oder leicht drüber, läuft es dann runter und bildet zu Füßen des Schneemans Pfützen. Der Kopf ist ein Marshmallo. Fünf Sekunden in der Mikrowelle und er beginnt anzuschwellen. Schnell raus nehmen, bevor er auf die doppelte Größe angeschwollen ist und schö auf den Keks drücken. Mit der Handfläche ein wneig nach helfen, damit es schön eingedetscht aussieht. Kohle, Mohrrüben und Ärmchen natürlich wieder aus festerem Icing. 

Ein gebasteltes Weihnachtsgeschenk für meine Kinder bzw. eigentlich auch für die Mama selbst, ach, ich würde mich am liebsten an den Tisch setzen und los malen...


Die Zutaten sind von Ikea, Drehteller und Besteckkörbchen. Ich habe so ein Karusell irgendwo im Internet gefunden und war nciht bereut, horende Preise zu bezahlen. Ach, in die Mitte kommt dann noch Malpapier usw. damit auch alles griffbereit ist.

Und dann gab es für eine befreundete Famile noch ein Geburtstagsshirt für den Erstgeborenen. Muss ich erwähnen, dass meine Jungs kein Jahresshirt haben???


Liebe Grüße
Insa

Die dann mal das Näh-Bastel-Backchaos in der Küche halbwegs versucht zu beseitigen... :(

Kommentare:

  1. Toll, toll, toll! Alles richtig schön geworden!

    Hoffe Du konntest das Chaos mittlerweile beseitigen :)

    AntwortenLöschen
  2. echt schön.. Die Kekse sind echt lustig, viel zu schade zum Essen ;)
    Dein Stiftekarussel find ich obergenial! Die Idee muss ich mir merken *gg* und via Ikea ja auch durchaus bezahlbar ;)

    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Das ist echt eine super Idee für die Stifte, die mopps ich mir bestimmt mal :-) und die Schneemänner mopps ich Dir gleich, schläfst ja schon, oder? :-)
    LG Alex, bei der Du auch Zahlen sticken kannst :-)

    AntwortenLöschen