Backround

Dienstag, 30. August 2011

Krabbelkäfergedönse sucht ein neues zu Hause...

und endlich ist der Hausbau abgeschlossen.
Diese Krabbelkäfer sind hier nämlich eingefallen, abgerichtet von Eva miut der Warnung, wenn die sich nicht wohl fühlen, fallen sie über die Stoffberge her.

Und wenn sich das Fimokäfergedönse hier nicht wohl fühlt, dann weiß ich auch nicht.


 

Liebe Eva, ich hoffe, die Tasche wird deinen Krabbelkäfern gerecht. Die Tasche ist eine MAMIbag.
Und das passende Portemonnaie BigMoneyBag gibt es natürlich auch.


Was meinst ihr?
Die müssen sich doch einfach heimisch fühlen... 


Kommentare:

  1. Und wenn nicht, dann nehme ich sie gerne auf :-) Aber ich fürchte, bei den tollen Sachen, werden sie bei Dir bleiben...:-)
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  2. wow die fimo käferleins sind echt toll geworden.. halten die was aus? ich hab mein fimozeugs einmal fallen lassen und schon wars hin.. ich werd die tage mal fotos vom fimokram machen... aber darauf das man das ganze irgendwo dran hängen kann bin ich noch nicht gekommen.. hab dank für die Idee..
    liebe Grüße Stephy alias Zeraphine

    AntwortenLöschen
  3. Sieht aus, als würdest Du die Käferchen artgerecht halten. Ich bin beruhigt. :-) Super Tasche! Ich hab schon eine neue Version der 1001-Fach-Tasche im Kopf, muss nur noch fimodingsen. Aber wenn ich Zeit habe, will ich immer nur das eine...


    Stephy, eigentlich halten die was aus. Du musst nur möglichst wenig "tragende Nähte" unterbringen.

    AntwortenLöschen