Backround

Dienstag, 6. September 2011

Monstermäßig gruselig

geht es bei meinen Jungs jetzt zu. Was passt denn auch besser zu Monsterkindern als ein Monstershirt?


Und ohne evil eye geht da natürlich nichts.

Tja, ausserdem erziehen wir unsere Kinder schon mit unterschwelligen Botschaften zu späteren Zockern...


Der Schrank ist von beiden gut gefüllt, ich befürchte, ich muss da mal eine Pause einlegen.
Also hab ich mir ein neues Opfer gesucht...:

Dieses Mal dann doch eher herzig statt monstermäßig ;)

Kommentare:

  1. Hi, du schreibst dass die Gummigarnkräuselung nicht so schwer war (im Forum). Ich kann bei mir die Unterfadenspanung nur an der Spule verändern, kriegt man das auch so hin? Oder ist das mühsam?
    Deine Tochter ist echt zuckersüss und das Kleid einmalig! Mega toll!

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne Sachen hast Du da für Deine Süßen gezaubert! Gefallen mir alle total gut!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab auch gedacht hoffentlich geht das gut. Der Probelappen war nämlich gar nicht gekräuselt. Ich habe laut Ottobre Anleitung einfach die Oberfadenspannung etwas gelöst. Hast du kein solchen Rädchen? Ich habe von auto über 0 auf 1 gedreht. Es scheint ja richtig zu sein. Immerhin ist es perfekt gekräuselt. Und mühsam ist es wirklich nicht. Beim Aufwickeln des Gummigarns habe ich auch nur ganz leicht gedehnt. Probiere es einfach mal aus. Ich hab auch gedacht: Oh weia, wenn ich was falsch mache, fliegt mir die Nähma um die Ohren, aber ist sie nicht. :D
    Und Danke für den lieben Kommentar zu Kind und Kleid :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Oberfanspannung kann ich auch leicht lösen, mit einem Rädchen, aber unten eben nur an der Spule. Vielleicht wage ich es doch auch nochmal :-)

    AntwortenLöschen
  5. Total schön geworden deine Sachen, äh die Sachen deiner Lieben. Und was ich total toll finde ist deine Ferihandstickerei. Wirklich sehr, sehr schön.

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  6. Deine Tochter guckt total klasse auf dem Bild! Und dass die Sachen super sind, sagte ich ja schon. Das Kleid lohnt für M nicht mehr, leider.
    War das Booh eigentlich freihand mit Stopffuß oder haste das vorwärts mit Fuß genhäht?

    AntwortenLöschen